Jennifer Koch ist im Hundeverein "Hundefreunde Sauerland e.V." als ehrenamtliche Hundetrainerin sowie 2. Ausbildungswartin tätig. Als Trainerin leitet sie die Gruppe "LaF - Lost and Found" und möchte mit der spannenden Nasenarbeit die Hund-Mensch-Teams noch enger zusammenwachsen lassen

 

Jennifer Koch
2. Ausbildungswartin und Hundetrainerin

Hallo,

mein Name ist Jennifer Koch und ich wohne in Wenden-Schönau. Ich bin Mitglied bei den Hundefreunden Sauerland seit 2015.

Auch bei mir begann die Begeisterung für Hunde schon im Kindesalter und für mich stand schon früh fest, dass ich einen eigenen Hund haben möchte. 2015 ging dann mein Traum in Erfüllung. Gismo, ein altdeutscher Schäferhund, zog im Alter von 9 Wochen bei uns ein.

GismoJenny

Wir besuchten von Beginn an die Hundeschule, aber es traten trotzdem einige Verhaltensweisen auf, die den Alltag in einigen Situationen schwierig gestalteten. Also versuchte ich, das Verhalten meines Hundes zu verstehen um an den Problemen zu arbeiten. Wir nahmen Einzelstunden bei einer Hundetrainerin, wobei wir dann gemeinsam gelernt haben, in kleinen Trainingsschritten dem Trainingsziel immer näher zu kommen und somit auch viele Probleme gelöst haben. Dabei ist mir bewusst geworden, dass man immer versuchen sollte, das Verhalten des Hundes zu verstehen. Denn aus Sicht des Hundes ist sein Verhalten logisch und er macht es nicht, um den Menschen zu ärgern. Die Unsicherheit des Menschen überträgt sich auf den Hund und somit wird auch er in diesen Situationen unsicher und versucht auf seine Weise, diese Situationen zu lösen.

Um das Verhalten meines Hundes besser verstehen zu können, habe ich schon einige Bücher zum Thema Hund gelesen, angefangen bei der Körpersprache des Hundes bis zur Impulskontrolle.

Auf der Suche nach einer geeigneten Beschäftigung für meinen Hund bin ich dann im Verein auf die ,,Zielobjektsuche´´ (Lost and found) gestoßen. Für meinen Gismo perfekt, da er schnell dazu neigt, bei zu viel körperlicher Beschäftigung hochzufahren. Bei der Zielobjektsuche dagegen muss er sehr konzentriert und vor allem ruhig arbeiten, um ans Ziel zu kommen. Ich habe bereits zwei Workshops zur Zielobjektsuche besucht und freue mich darauf, ab diesem Jahr den Kurs zu leiten und hoffe damit meine Begeisterung für diese artgerechte Auslastung des Hundes auch an andere vermitteln zu können.

Liebe Grüße Jennifer Koch





 











 

 

 

 

Der Hundesportverein Hundefreunde Sauerland e.V. ist Mitglied im Hundesportverband Rhein Main e.V. (HSVRM).

hundesportverband-rhein-main dhv vdh fci